Günter-Wöhe-Gymnasium

  • Allgemeine Hochschulreife und damit Berechtigung zum Studium sämtlicher Fachrichtungen an allen Hochschulen
  • Intensive Vorbereitung auf ein wirtschaftswissenschaftliches Studium und gleichzeitig

  • Berufliche Qualifizierung und Vorbereitung auf Ausbildungsgänge für gehobene Positionen in Wirtschaft und Verwaltung

  • Attraktives Fächerangebot durch Verbindung der allgemein bildenden Fächer mit schulspezifischen
    Profil- und Neigungsfächern und einziges Wirtschaftsgymnasium mit

  • Wahlmöglichkeit zwischen BWL und VWL als E-Fach und schriftlichem Abiturprüfungsfach

  • Neigungsfächer Recht, Wirtschaftsinformatik oder Fremdsprache

    • Moderne Unterrichtskonzepte durch Integration der Datenverarbeitung über berufspraktische Anwendungen in den Wirtschaftswissenschaften

  • Lernbüro mit internetfähigen Schülerarbeitsplätzen zum eigenständigen Lernen und Arbeiten

  • Aufnahme mit nur einer Fremdsprache möglich
  • Arbeitsgemeinschaften: Musik, Kunst, Cajon

Wir können besonders gut auf den jeweiligen Kenntnisstand eingehen, denn die Klassen werden neu gebildet - differenziert nach der jeweiligen Vorbildung.

 Ein attraktives, überschaubares Gymnasium mit berufsbezogener Fachrichtung in der Nähe der Ludwigskirche.